Worum geht es?

Praxis Basisbildung wurde von den mit Qualitätsentwicklung befassten Partnereinrichtungen des Netzwerkprojekts In.Bewegung installiert, um PraktikerInnen der Basisbildung – TrainerInnen und BeraterInnen – eine Vernetzungsplattform zu bieten.

Praxis Basisbildung soll

  • organisationsübergreifende Vernetzung initiieren
  • Partizipations- und Reflexionsräume schaffen
  • fachliche Impulse setzen
  • kritische Auseinandersetzung mit dem Thema „Qualität in der Basisbildung“ bieten

Die grundlegende Idee des Blogs ist: ExpertInnen schreiben für ExpertInnen.
Die AutorInnen des Blogs kommen idealerweise aus der Basisbildungspraxis, sind TrainerInnen oder BeraterInnen. Was sie beschäftigt?

  • Qualität von Lehr- und Lernprozessen fördernde gute und übertragbare Praxisbeispiele aus der Welt der Basisbildung aber auch aus anderen Bildungsbereichen.
  • Methoden, Instrumente, Tipps, Tricks, Kreatives
  • Vernetzung und kollegiale Weiterbildung (Netzwerktreffen, Hospitationen, Fallbesprechungen, Peer Learning, etc.)
  • Evaluierung und Anerkennung erworbener Kompetenzen
  • Hinterfragenswertes aus der Praxis der Basisbildung

Praxis Basisbildung (und die daran angeschlossene Facebook Seite) fungiert auch als Vernetzungs-, Kommunikations- und Planungsplattform für TeilnehmerInnen an den In.Bewegung Weiterbildungsangeboten Netzwerktreffen und Adventure Workshops